Ihre Hilfe ist sehr willkommen! Für die Fertigstellung des Projektes werden insgesamt noch ca. 5,16 Mio. Rupien bzw. ca. 33 T€ benötigt. Da wir selbstverständlich offene Bücher führen, ist es u. a. speziell für Baufirmen möglich, einen Betrag für ein spezielles Bauteil oder eine bestimmte Bauausführung zu übernehmen. Für Ihre Spende oder auch für Ihren Mitgliedsbeitrag erhalten Sie eine Spendenquittung. Herr Devananda und die Herzberg Ingenieure GmbH stehen für detaillierte Auskünfte über den Fortgang des Projektes und einen Nachweis zum Einsatz der Spenden selbstverständlich jederzeit persönlich zur Verfügung. Bhante Devananda ist ehemaliger Schüler der Sadananda Maha Pirivena und seit 35 Jahren buddhistischer Mönch der Theravada-Tradition von Sri-Lanka. Der Magister der buddhistischen Philosophie lebt und lehrt seit 19 Jahren in Berlin, davon sechs Jahre als Abt, Dharma- Lehrer und Leiter des Buddhistischen Hauses in Berlin-Frohnau. In Einzelfällen steht Ihnen Herr Devananda zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Machen Sie mit und helfen Sie uns, diesen jungen Menschen eine Zukunft zu geben.  Es geht auch um unsere Zukunft und darum, alle Wesen der Welt in unser Denken und unser Verantwortungsgefühl einzubeziehen. Seit 1891 haben Tausende Schüler eine hochqualifizierte Ausbildung bekommen. Helfen Sie uns, damit dies auch in den kommenden 100 Jahren möglich sein wird.
Ein aussergewöhnliches Hilfsprojekt
Buddhistisches Zentrum Sadananda Deutschland - Sri Lanka e.V. Eingetragen im Vereins- register Amtsgericht Charlottenburg zur Nr. VR 32075 B Vorsitzender: Devananda Rambukwelle Jahresbeitrag für Mitglieder: 60,00 € Bankverbindung: Berliner Volksbank Konto-Nr. 2430484004 BLZ 100 900 00  
w e i t e r s t a r t z u r ü c k